Sommerhaus-Idylle in Island

Ideale Reise für

Abenteuerlich
Erlebnis
Roadtrip
Wandern
Wildnis
Ab 3025 € p.P.
Kontaktieren Sie uns

Sie möchten die beeindruckende Natur Islands entdecken, ohne täglich ein- und auspacken und weiterziehen zu müssen? Dann sind Sie bei diesem Programm genau richtig.

Diese Tour ist ideal für Familien und kleine Gruppen, denn Ihr eigenes Ferienhaus oder Ihre eigene Wohnung bietet mehr Platz und Gemütlichkeit als ein Zimmer in einem Hotel oder einer Pension. Wir haben 4 wunderschöne Orte auf der Insel ausgewählt, an denen Sie in einem Ferienhaus oder einer Wohnung übernachten werden. Jedes Haus oder jede Wohnung ist mit allem modernen Komfort ausgestattet und ermöglicht es Ihnen, selbst zu kochen und Ihren Urlaub in Ihrem eigenen Tempo zu genießen. Sie können ein Haus oder eine Wohnung mit maximal 4 Personen teilen. Bei mehreren Teilnehmern müssen Sie 2 Ferienhäuser/Ferienwohnungen buchen.

Die Standorte der Ferienhäuser oder -wohnungen wurden strategisch so gewählt, dass Sie die schönsten Orte in Island erreichen.

Abreise zu festen Abreiseterminen
Aufgrund des wachsenden Interesses an diesem Reisepaket arbeiten wir es mit festen Abreiseterminen und -orten. Die Abreise kann jeweils am Samstag oder Mittwoch erfolgen.

Je nach gewähltem Abreisetag variiert der Fokus auf bestimmte Regionen leicht.
> Bei Abreise am Samstag sind 4 Nächte in der Region Golden Circle, 3 Nächte in der Region Skaftafell National Park, 4 Nächte in den Ostfjorden, 3 Nächte in der Region Myvatn und die letzte Nacht in der Nähe des Flughafens Keflavik vorgesehen.
> Bei Abreise am Mittwoch bieten wir 3 Nächte in der Region Golden Circle, 4 Nächte in der Region Skaftafell National Park, 3 Nächte in den Ostfjorden, 4 Nächte in der Region Myvatn und die letzte Nacht in der Nähe des Flughafens Keflavik.

Abreisedaten

LAST MINUTE PROMO: Sie erhalten zwei kostenlose Ausflüge pro Person zu unseren festen Abreisedaten (Schlauchbootfahrt auf dem Jökulsárlón (im Wert von 120 € p.P.) & eine Walbeobachtungstour in Húsavik (im Wert von 90 € p.P.)

Highlights der Reise

  • schwarze Strände am Kap Dyrhólæy
  • Gletscher und zahlreiche Wasserfälle
  • Skaftafell-Nationalpark
  • Gletschersee Jökulsárlón
  • vulkanische Phänomene rund um den Mývatn
  • Golden Circle: þingvellir, Geysir, Gullfoss
  • Möglichkeit von kurzen und langen Wanderungen

01. Tag für Tag

Nach der Übernahme des Mietwagens fahren Sie sofort zu Ihrem ersten Sommerhaus im Süden Islands (120 km).

— Mehr erfahren —

In dieser Region stellen wir Ihnen eine Reihe von verschiedenen Tagesausflügen vor.

Der Golde Circle sollte bei Ihrer Reise nach Island auf keinen Fall fehlen. Hier besuchen Sie drei der berühmtesten Highlights: den Nationalpark Þingvellir, der direkt azwischen der amerikanischen und der eurasischen Kontinentplatte liegt, Geysir, wo Sie einen aktiven Geysir bewundern können, und Gullfoss, den großen zweistufigen Wasserfall, der bei sonnigem Wetter einen Regenbogen zaubert.

Noch mehr vulkanische Phänomene finden Sie auf der Halbinsel Reykjanes. Der Name ist vielleicht nicht so bekannt, aber die Halbinsel ist trotzdem einen Tagesausflug wert. Die Blaue Lagune ist die Top-Attraktion hier und zieht jedes Jahr Tausende von Touristen an (optional buchbar). Wir zeigen Ihnen die charakteristischsten Orte der Halbinsel wie heiße Quellen, bunte Seen, verlassene Vogelfelsen und dramatische Felsküsten.

Als Extra können Sie auch einen Tagesausflug zum vulkanischen Archipel Vestmannaeyjar in dieser Region unternehmen. Während der Brutzeit ist dies ein wahres Paradies für Vogelbeobachter, aber auch außerhalb dieser Zeit sind die geologischen Phänomene und spektakulären Aussichten ein einzigartiges Highlight.

Anzahl der Kilometer bis zur nächsten Unterkunft: 210 km

Wenn Sie am Samstag abreisen, bleiben Sie 4 Nächte in dieser Region und wenn Sie am Mittwoch abreisen, bleiben Sie 3 Nächte in dieser Region.

Unterkunft: Icelandic Cottages

— Mehr erfahren —

Auf dem Weg zum nächsten Ort bietet das Gebirgsmassiv mit dem berühmt-berüchtigten Vulkan Eyjafjalla eine andere Art von Landschaft. Quell- und Schmelzwasser, das unter den Eisschichten, die das Massiv bedecken, entspringt, lässt die dunklen Berghänge durch unzählige Wasserfälle verschönern. Hier und da färbt ein Bauernhaus die Flanken und man kann eine glitzernde Eiszunge sehen, die jedes Jahr weiter "austrocknet".

Am südlichsten Zipfel der Insel liegt das Kap Dyrhólæy, das mit seinem natürlichen Bogen und den perfekten Basaltsäulen ein beliebtes Motiv für Postkarten und Plakate ist. Hinter dem Kap zieht sich die Ringstraße wie ein Band durch die weite, karge Schwemmlandebene des Mýrdalsgletschers, bevor sie schließlich im "Feld des Feuers" gipfelt. Eine mýrchenhafte Kulisse mit einer dunklen Vergangenheit.

Um diese Region zu erkunden, bieten wir eine Wohnung gleich hinter Kirkjubæjarklaustur an.

Von hier aus kann man einen Tagesausflug in den Skaftafell Nationalpark unternehmen, ein Wandergebiet, das den Eislandschaften gewidmet ist und wo man mit einem Reiseleiter auch auf eigene Faust auf den Gletscher gehen kann. Auch der Gletschersee Jökulsárlón kann von hier aus besucht werden. Möchten Sie das beeindruckende Landesinnere Islands erkunden? Buchen Sie den optionalen Super-Jeep-Ausflug zur Kraterreihe von Laki.

Kilometerzahl bis zur nächsten Unterkunft: ca. 400 km.

Bei Abreise am Samstag bleiben Sie 3 Nächte in dieser Region und bei Abreise am Mittwoch bleiben Sie 4 Nächte in dieser Region.

Unterkunft: Stracta Apartments Orustustaðir

— Mehr erfahren —

Auf dem Weg zum nächsten Ort tauschen Sie die gefrorene Welt gegen eine ganz andere Landschaft aus. Eine Umgebung, die geologisch zu den ältesten Gebieten Islands gehört. Es ist eine Abfolge von Bergen, Binnenmeeren und tief erodierten Gletschertälern mit Siedlungen, die im Winter manchmal monatelang vom Rest der Insel abgeschnitten leben.
Aber es ist auch ein Gebiet mit Wasserfällen, idyllischen und einsamen Orten, fantastischen Aussichten und vielen Wandermöglichkeiten.

Je nachdem, wo Sie übernachten, wohnen Sie am See Egilsstaðir oder im schön gelegenen Fischerdorf Norðfjörður.

Von hier aus können Sie die Ostfjorde auf eigene Faust erkunden, mit möglichen Tagesausflügen zum farbenfrohen Seyðisfjörður, in die Region um Egilsstaðir, Mjóifjörður oder Borgarfjörður Eystri, wo eine große Kolonie von Papageientauchern ihre Jungen auf die Winterwanderung zur hohen See vorbereitet (Juni bis Mitte August).

Anzahl der Kilometer bis zur nächsten Unterkunft: ca. 250 km.

Bei Abreise am Samstag bleiben Sie 4 Nächte in dieser Region und bei Abreise am Mittwoch 3 Nächte in dieser Region.

Unterkunft: Greystone Summerhouse oder Hildibrand Apartments

— Mehr erfahren —

Durch atemberaubende Mondlandschaften sehen Sie schließlich den See Mývatn. Es handelt sich um ein vulkanisches Gebiet, da die Erdkruste hier sehr dünn ist und die Magmakammer in der Nähe liegt. Phänomene wie Schwefelberge, Pseudokrater, Lavaformationen und -felder, Kraterseen und Solfataren zeugen von einer unsichtbaren Urkraft.

Sie wohnen in dieser Region in der Nähe des Sees Mývatn.

Die weiter entfernten Wasserfälle Dettifoss und Selfoss bieten ein Wasserspektakel auf dem Diamond Circle. Der eine ist pure Gewalt, der andere bringt mit seiner Schönheit alles wieder ins Gleichgewicht. Wer Wale beobachten möchte, kann sich in Húsavik zu einer Fahrt in die Skjálfandi-Bucht anmelden. Während der Sommersaison kommen mehrere große und kleine Walarten hierher, um auf Nahrungssuche zu gehen.

Ebenfalls in dieser Region können Sie mit einem Superjeep-Ausflug zum Vulkan Askja in das beeindruckende und trostlose Landesinnere fahren. Die Askja liegt tief im einsamen Landesinneren, wo einst die ersten Astronauten herkamen, um fremde Landschaften zu erleben.

Bei der Abreise am Samstag bleiben Sie 3 Nächte in dieser Region und bei der Abreise am Mittwoch 4 Nächte in dieser Region.

Unterkunft: Breidamyri Apartments oder Stöng Cottages

— Mehr erfahren —

Heute ist eine längere Fahrt geplant (465 km). Die Route führt über die Ringstraße 1 nach Reykjavík. Wenn Sie Reykajvik besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen, direkt durchzufahren, damit Sie die Hauptstadt am Nachmittag besuchen können. Auf diese Weise können Sie noch die Highlights der Stadt entdecken. Wir empfehlen auch, hier zu essen.

Anschließend fahren Sie weiter zum Flughafenhotel in der Nähe des internationalen Flughafens Keflavik.

Aufenthalt: Konvin Hotel

— Mehr erfahren —

Nach Rückgabe des Mietwagens am internationalen Flughafen checken Sie für Ihren Rückflug ein.

— Mehr erfahren —

02. Ihr Aufenthalt

03. Preise

PREIS PRO PERSON
AUF BASIS VON 4 PERSONEN
Reisezeitraum Mietwagen Kia Ceed break oder vergleichbarer Wagen
Abreise am 29.06.24, Rückreise am 14.07.24 Ausgebucht
Abreise am 03.07.24, Rückreise am 18.07.24 3095 €
Abreise am 06.07.24, Rückreise am 21.07.24 Ausgebucht
Abreise am 10.07.24, Rückreise am 25.07.24 Ausgebucht
Abreise am 13.07.24, Rückreise am 28.07.24 Ausgebucht
Abreise am 17.07.24, Rückreise am 01.08.24 Ausgebucht
Abreise am 20.07.24, Rückreise am 04.08.24 Ausgebucht
Abreise am 24.07.24, Rückreise am 08.08.24 3095 €
Abreise am 27.07.24, Rückreise am 11.08.24 3095 €
Abreise am 31.07.24, Rückreise am 15.08.24 3185 €
Abreise am 03.08.24, Rückreise am 18.08.24 Ausgebucht
Abreise am 07.08.24, Rückreise am 22.08.24 Ausgebucht
Abreise am 10.08.24, Rückreise am 24.08.24 3025 €

PREIS PRO PERSON
AUF BASIS VON 3 PERSONEN
Reisezeitraum Mietwagen Kia Ceed break oder vergleichbarer Wagen
Abreise am 29.06.24, Rückreise am 14.07.24 Ausgebucht
Abreise am 03.07.24, Rückreise am 18.07.24 3945 €
Abreise am 06.07.24, Rückreise am 21.07.24 Ausgebucht
Abreise am 10.07.24, Rückreise am 25.07.24 Ausgebucht
Abreise am 13.07.24, Rückreise am 28.07.24 Ausgebucht
Abreise am 17.07.24, Rückreise am 01.08.24 Ausgebucht
Abreise am 20.07.24, Rückreise am 04.08.24 Ausgebucht
Abreise am 24.07.24, Rückreise am 08.08.24 3945 €
Abreise am 27.07.24, Rückreise am 11.08.24 3895 €
Abreise am 31.07.24, Rückreise am 15.08.24 3995 €
Abreise am 03.08.24, Rückreise am 18.08.24 Ausgebucht
Abreise am 07.08.24, Rückreise am 22.08.24 Ausgebucht
Abreise am 10.08.24 t, Rückreise am 24.08.24 3795 €

PREIS PRO PERSON
AUF BASIS VON 2 PERSONEN
Reisezeitraum Mietwagen VW Golf oder vergleichbarer Wagen
Abreise am 29.06.24, Rückreise am 14.07.24 Ausgebucht
Abreise am 03.07.24, Rückreise am 18.07.24 4980 €
Abreise am 06.07.24, Rückreise am 21.07.24 Ausgebucht
Abreise am 10.07.24, Rückreise am 25.07.24 Ausgebucht
Abreise am 13.07.24, Rückreise am 28.07.24 Ausgebucht
Abreise am 17.07.24, Rückreise am 01.08.24 Ausgebucht
Abreise am 20.07.24, Rückreise am 04.08.24 Ausgebucht
Abreise am 24.07.24, Rückreise am 08.08.24 4980 €
Abreise am 27.07.24, Rückreise am 11.08.24 4980 €
Abreise am 31.07.24, Rückreise am 15.08.24 5040 €
Abreise am 03.08.24, Rückreise am 18.08.24 Ausgebucht
Abreise am 07.08.24, Rückreise am 22.08.24 Ausgebucht
Abreise am 10.08.24, Rückreise am 24.08.24 4845 €

Der Gesamtpreis der Reise kann je nach Verfügbarkeit der Flüge variieren.

Inbegriffen

  • Direktflug von Hamburg, Frankfurt, München oder Berling nach Keflavik, H/T
    • 23 kg Gepäck (1 Stück) und 10 kg Handgepäck pro Person
    • Flughafentaxe
  • 14 Übernachtungen in voll ausgestatteten Ferienhäusern und/oder Wohnungen, ohne Verpflegung
  • 1 Hotelübernachtung in der Nähe des Flughafens Keflavík auf der Basis eines Zimmers mit eigenem Bad und Frühstück
  • Mietwagen entsprechend der Anzahl der Reisenden vom und zum Flughafen Keflavík, unbegrenzte Kilometerzahl
  • Mietwagenversicherung, wobei Nordic die Selbstbeteiligung (eigenes Risiko) bereits auf ca. 445 € reduziert hat. Inklusive Schotterschutz und Zweitfahrer. Im Gegensatz zu anderen Reisezielen sind in Island die Reifen und die Unterseite des Fahrzeugs nicht versichert.
  • Isländische Steuern
  • CO2 Kompensation dieser Reise
  • Mehrwertsteuer, Garantiefonds (Equivalent zum Reisesicherungsschein) und Kurtaxe

Nicht inbegriffen

Anmerkungen

Dieses Programm wird immer mit Abreise am Samstag oder Mittwoch gebucht, da in der Hochsaison nur eine begrenzte Anzahl von Häusern/Appartements zur Verfügung steht.

04. Ausflüge

95 € bis 110 € p.P. (je nach Verfügbarkeit) / Preistransfer von Reykjavík auf Anfrage

15 Minuten vom internationalen Flughafen entfernt können Sie in der Blauen Lagune baden, einem Thermalbad. Das Bad, eigentlich ein künstlicher See, befindet sich in einem alten, moosbedeckten Lavafeld. Das Wasser hat eine Temperatur von 39°, enthält etwa 2,5 % Salz und ist reich an Mineralien, Silikaten und Blaualgen, die ihm eine hellblaue, opalfarbene Tönung verleihen.

Wann: Täglich, das ganze Jahr über (je nach Verfügbarkeit)
Wo: Halbinsel Reykjanes
Wie: Individuell oder mit Bustransfer von Ihrem Hotel in Reykjavík.
Inbegriffen: Im Preis enthalten sind eine Silica-Schlammmaske, ein Handtuch und 1 Getränk in der Lagunen Bar. Ein Upgrade ist für 23 € pro Person möglich, bei dem Sie zwei weitere Gesichtsmasken testen, ein zweites Getränk an der Bar zu sich nehmen und einen Bademantel benutzen können.

— Mehr erfahren —

375 € p.P. / Kinder von 8 bis 12 Jahren 187,50 €.

Möchten Sie wissen, wie es im Inneren eines Vulkans aussieht? Bei dieser spektakulären Exkursion steigen Sie in einem offenen Fahrstuhlkäfig etwa 120 m auf den Grund des Vulkans Thrihnukagígar hinab. Sie werden die entleerte Magmakammer mit ihren unzähligen Schattierungen entdecken.

Der Kraterrand kann nur zu Fuß erreicht werden. Die Wanderung über flaches und felsiges Gelände beträgt etwa 3 km (einfache Strecke) und dauert etwa 45 Minuten. Gute Bergschuhe und warme Kleidung sind erforderlich. Die Temperatur im Kater beträgt etwa 5° bis 6° C. Sicherheitskleidung wird vor Ort zur Verfügung gestellt. Die Exkursion wird von ausgebildeten Reiseleitern begleitet.

Wann: Täglich von Mai bis Oktober
Wo: Halbinsel Reykjanes
Wie: Mit dem Bustransfer von Ihrem Hotel in Reykjavík oder direkt mit einem privaten Transportmittel. Dauer 5 bis 6 Stunden.

— Mehr erfahren —

275 € p.P. / Kinder bis 11 Jahre: € 137,50 €

Ein fantastischer Tagesausflug ins Landesinnere mit Endstation am Vulkan Laki, von wo aus Sie einen 360°-Blick auf die Umgebung haben. Wenn Sie Glück haben, können Sie die Kraterreihe sehen, die durch den Ausbruch der Gletscherspalte im späten 18. Jahrhundert geformt wurde. Nicht nur die Aussicht vom Vulkan ist außergewöhnlich. Auch die Fahrt dorthin und zurück durch das schwarze Gebiet, das in großem Kontrast zu den grünen Moosflecken steht, ist atemberaubend.

Wann: Täglich von Juni bis September
Wo: Von Kirjubæjarklaustur
Wegbeschreibung: Ca. 9-stündige Super-Jeep-Tour in kleiner Gruppe, geführt von einem regionalen Spezialisten

— Mehr erfahren —

€ 120 p.P. / Kinder von 10 bis 12 Jahren: € 60 p.P.

Zwischen den Eisbergen werden Sie mit dem Schlauchboot zur Vorderseite des Vatnajökull, dem größten Eisschild Europas, gebracht. Auch ein Amphibienfahrzeug fährt zwischen dem abgekalbten Eis hindurch, aber das Schlauchboot bietet ein anderes, abenteuerlicheres Erlebnis ohne jede Gefahr.

Wann: Täglich von Juni bis September
Wo: Jökulsárlón, Südisland
Wie: Mit einem Schlauchboot, das für 6 bis 8 Personen geeignet ist, navigiert ein englischsprachiger Reiseleiter Sie durch die Eisschollen. Eine Schwimmweste ist Pflicht und wird vor Ort zur Verfügung gestellt.

— Mehr erfahren —

€ 145 p.P. / von 10 bis 17 Jahren: € 105 p.P.

Ein erfahrener Gletscherführer nimmt Sie mit buchstäblich und bildlich im Schlepptau über den Svinafellsjökull, eine Gletscherzunge des großen Vatnajökull im Süden Islands. Er wird Ihnen mehr über die Funktionsweise der Eismasse und die faszinierenden Randphänomene erzählen.

Wann: Täglich, das ganze Jahr über
Wo: Skaftafell-Nationalpark
Wie: Unter fachkundiger Führung. Steigeisen und Eispickel werden gestellt. Für jeden mit normaler Fitness und mindestens Schuhgröße 34 machbar. Bergschuhe vom Typ B oder C sind erforderlich.

— Mehr erfahren —

90 € p.P. / Kinder unter 6 Jahren: kostenlos / Kinder von 7 bis 15 Jahren: 45 €.

Angelockt durch große Mengen an Nahrung kommen mehrere Walarten (Buckel- und Finnwale, sowie Weißschnauzendelfine) in den Sommermonaten in die Gewässer um Island. Mit umgebauten Fischerbooten können Sie diese beeindruckenden Tiere auf hoher See beobachten.

Wann: Täglich von Mai bis September
Wo: Reykjavík, Húsavik und Dalvík (von Dalvík aus haben Sie auch die Möglichkeit, zum Hochseefischen zu fahren und Ihren Fang anschließend zu probieren)
Wie: Ungefähr 3-stündige Bootsfahrt. Vor der Abfahrt erhalten Sie einen warmen Overall. Unterwegs wird eine Tasse heiße Schokolade serviert.

— Mehr erfahren —

Erwachsene 430 € p.P. - Kinder von 6 bis 12 Jahren 335 € p.P.

Vom Mývatn aus fahren Sie mit einem Superjeep ins Hochland. Dort erwartet Sie Wildnis, endlose offene Landschaften, spektakuläre Geologie und Süßwasserquellen. In dieser majestätischen Landschaft, entlang des Holuhraun-Lavafelds und des mächtigen Vulkans Askja werden Sie sich für eine Weile wie auf einem anderen Planeten fühlen. Bringen Sie Ihre Badesachen für einen einmaligen Badeaufenthalt mit.

Dauer: ca. 13 bis 14 Stunden

Inklusive: professionellem englischsprachigem Reiseleiter und Transport

— Mehr erfahren —

05. Zusätzliche Informationen

Mit Icelandair fliegen Sie in etwa 3 Stunden nach Reykjavik und landen in einer völlig anderen Welt!

Von Mai bis Ende September bietet Icelandair Direktflüge von Hamburg, Berlin, München und Frakfurt an.

Vulkanausbruch-auf-Island-update-von-Nordic-©-THRAINN-KOLBEINSSON-PHOTOGRAPHY
Nordic Stories

Vulkanausbruch auf Island

Auf der isländischen Halbinsel Reykjanes kam es seit Montag, 18.12.23, zu einer Reihe von Vulkanausbrüchen. Lesen Sie unser letztes Update zu Reisen nach Island hier.

Mehr erfahren

Mehr interessante Reisen

Auf dem Laufenden bleiben?

Immer als Erstes die neuesten Nachrichten, die besten Angebote und jede Menge Inspiration erhalten.