Nordic Tur

Ideale Einführung in den Süden Norwegens

Ideale Reise für

1. Bekanntschaft
Paare
Roadtrip
Sehenswürdigkeiten
Ab 1635 € p.P.
Kontaktieren Sie uns

Genießen Sie die norwegische Natur in all ihren Facetten: zerklüftete Berglandschaften, tiefblaue Fjorde, leuchtend grüne Gletscherseen, weite Hochebenen und Nationalparks. Sie wohnen in gemütlichen, typisch norwegischen Hotels, meist im traditionellen skandinavischen Stil und mit einer "norwegischen Seele". Dies ist preislich eine unserer besten Reisen für alle, die in relativ kurzer Zeit das Beste der Fjordregion entdecken wollen.

Abreisedaten

Jeden Donnerstag vom 07.06 bis zum 16.08. Andere Reisetermine zwischen dem 1.05-30.09 sind auf Anfrage.

Highlights der Reise

  • Beeindruckende Aussicht auf das zerklüftete Hardangervidda-Plateau
  • Der imposante Geirangerfjord und der tiefblaue Nærøyfjord, beide Unesco-Welterbestätten
  • Einzigartige norwegische Stabkirchen
  • Der wilde Gletscher Jostedalsbreen
  • Der Rondane Nationalpark mit Weitblick
  • Genießen Sie die geschäftige Hauptstadt Oslo

01. Tag für Tag

Fahren Sie nach Kiel, der Heimat der komfortablen Schiffe der Color Line: Color Magic oder Color Fantasy, wo Sie gegen 12:30 Uhr einschiffen. Abfahrt um 14:00 Uhr. An Bord können Sie die Ruhe auf See genießen, oder sich die Zeit auf der Einkaufsstraße, mit der Abendshow, im Aquacenter, oder an den köstliche Buffets vertreiben.

Optional: Wenn Sie die Reise ruhig beginnen möchten, können Sie vor der Einschiffung auf Color Line eine Übernachtung buchen. Gerne empfehlen wir das Hotel Gut Kaden in Alveslohe, 75 km von Kiel entfernt, kurz hinter Hamburg. Dieses elegante und entspannende Hotel verfügt über einen Parkplatz, einen schönen Garten, einen Golfplatz, eine Terrasse und einen Wellnessbereich.

— Mehr erfahren —

Um 10:00 Uhr kommt Ihre Fähre in Norwegens geschäftiger Hauptstadt Oslo an. Moderne architektonische Schmuckstücke wie das Opernhaus oder die Deichmann-Bibliothek gehen Hand in Hand mit einer reichen historischen und maritimen Vergangenheit, die Sie in den lebendigen Stadtvierteln, auf der Festung Akershus oder im Fram-Museum erleben können. Kunstliebhaber sind hier mit Museen wie dem Astrup Fearnley Museum und dem renommierten Munch Museum genau richtig. Möchten Sie Oslo kurz kennenlernen? Machen Sie einen Nordic Walk, der Sie an den größten Highlights der Stadt vorbeiführt. Oder besuchen Sie eine der netten Bars oder Restaurants im angesagten Viertel Aker Brygge.

Am Nachmittag fahren Sie von Oslo vorbei am grünen Hallingdal und der Torpo-Stabkirche zum Fuß der Hardangervidda. Das Reineskarvet-Gebirge und die unwirtliche finnische Landschaft sind von hier aus leicht zu erreichen. Staunen Sie über das ausgedehnte Netz an Wander- und Radwegen und Outdoor-Aktivitäten wie Canyoning, Rafting und Reiten auf der Hardangervidda.

Sie übernachten 2 Nächte mit Halbpension im charmanten Hotel Vestlia mit Schwimmbad, Jacuzzi und Wellness

— Mehr erfahren —

Heute verabschieden Sie sich von der Hardangervidda und nehmen Kurs über die Panoramaroute Hardangervidda zum 220 km langen Sognefjord, dem längsten Fjord der Welt. Die Landschaft ändert sich allmählich von weiten Hochebenen und Bergen zu tiefen Schluchten und Fjorden, die im Vøringsfossen gipfeln, einem der höchsten Wasserfälle Norwegens. Sie steigen weiter zum Hardangerfjord ab, wo Sie über die beeindruckende Hardangerbrücke zum Nærøyfjord fahren. In Flåm nehmen Sie die Panoramaroute Aurlandsvegen (Schneestraße) mit schöner Aussicht über den Aurlandsfjord. Nach der Überquerung des Sognefjords ist Ihr Fahrtag für heute beendet.

  • Möchten Sie die Fjorde vom Wasser aus genießen? Dann können Sie die Fähre von Gudvangen nach Kaupanger über den beeindruckenden und engen Nærøyfjord nehmen; dieser gehört zu Recht zum Unesco-Welterbe.
  • Eine alternative Route von Geilo ist die einsame Bergstraße 50 nach Aurland, wo Sie die Route über den Aurlandsvegen (Schneestraße) fortsetzen. Diese Route zeigt Ihnen die schöne Aussicht über das Hallingskarvet und führt an einigen wunderschönen Bergseen vorbei.
  • Bei schlechtem Wetter kann man statt der Schneestraße auch den längsten Autotunnel der Welt nehmen. Dieser ist etwa 24,5 km lang!

Sie übernachten 2 Nächte im charmanten Gästehaus Nes Gard mit Halbpension.

— Mehr erfahren —

Vom Sognefjord aus fahren Sie durch die wunderschönen Gletscherzungen des Jostedalsbreen, dem größten Gletscher auf dem europäischen Festland. Entlang der Route passieren Sie den Aussichtspunkt über den Bøyabreen-Gletscher, den Loen-Skylift, der Sie in schwindelerregende Höhen bringt, und den hellblauen Stryn-See.

Die nächsten 3 Nächte verbringen Sie im Hotel Hjelle mit Halbpension, gelegen in einer der schönsten Regionen Südnorwegens. Lorentz und Emma heißen Sie in diesem charmanten Hotel mit bezaubernder Atmosphäre und wunderschönen Zimmern direkt am See Stryn herzlich willkommen. So einen Anblick werden Sie so schnell nicht vergessen! Es ist auch der ideale Ausgangspunkt, um den beeindruckenden Geirangerfjord, den Aussichtspunkt Dalsnibba und den tiefblauen Nordfjord zu erkunden.

— Mehr erfahren —

Heute fahren Sie auf dem Gamle Strynefjellsvegen oder der "alten Straße nach Stryn" über die Stabkirche von Lom zum Rondane-Nationalpark. Abenteuerlustige können einen Abstecher nach Sjoa machen, um dort Rafting zu betreiben. Im Sommer führen die Wanderwege in alle Richtungen. Es gibt viele Orte, an denen man eine Pause einlegen kann, und vielleicht trifft man sogar auf eine Rentierherde! Von den Bergen aus kann man die Region aus der Vogelperspektive betrachten. Wenn Sie eine Abenteuertour machen wollen, dann ist die Panoramaroute Rondane genau das Richtige für Sie, mit wunderschönen Landschaften und Sehenswürdigkeiten entlang des Weges. Vom Aussichtspunkt Sohlbergplassen aus können Sie die Aussicht bewundern, die Norwegens Nationalgemälde inspiriert hat.

Sie werden in Høvringen wohnen. Hier wohnen Sie in dem hübschen und bescheidenen Berghotel Haukliseter Høyfjellhotel mit Halbpension. Die zentrale Lage ist ideal für Wanderungen im Nationalpark.

— Mehr erfahren —

Ihre Rundreise durch Norwegen neigt sich dem Ende zu. Genießen Sie ein letztes köstliches Frühstück inmitten der Natur, bevor Sie (bei früher Abfahrt) nach Oslo fahren. Heute werden Sie die Fähre von Oslo nach Kiel nehmen. Um 12:30 Uhr gehen Sie an Bord eines der Schiffe der Color Line und um 14:00 Uhr kehren Sie voller schöner Erinnerungen nach Kiel zurück.

  • Möchten Sie Lillehammer oder Oslo extra genießen? Dann können wir gerne eine oder mehrere Zusatznächte arrangieren. Anschließend können Sie mit dem Peer Gyntvegen über die weiten Hochebenen fahren, ein Muss, wenn Sie etwas mehr Zeit haben.
— Mehr erfahren —

02. Ihr Aufenthalt

03. Preise

PREIS PRO PERSON

07.06 -28.06 & 09.08-16.08

2 Personen

1645

3 Personen

1565

4 Personen

1645

05.07-2.08

2 Personen

1725

3 Personen

1635

4 Personen

1725

UPGRADES/RABATT:

  • Upgrade Superior-Zimmer Nes Gard 7.06: 40 p.P.
  • Upgrade Deluxe-Zimmer Nes Gard 14.06-16.08: 60 p.P.
  • Rabatt Kategorie 1B-Zimmer Hjelle Hotel: 50 € p.P.
  • Keine Kinderermäßigung verfügbar.

Inbegriffen

  • Alle Hotelübernachtungen auf Basis von Halbpension
  • 9 x Frühstück - 9 x Abendessen
  • Mehrwertsteuer, Garantiefonds(Equivalent zum Reisesicherungsschein) und Kurtaxe
  • CO2 Kompensation dieser Reise

Nicht inbegriffen

  • Transport nach Norwegen: eigener Transport und Fähre. Der in dieser Reise enthaltene Transport ist nur ein Vorschlag.
  • Andere Mahlzeiten.
  • Optionale Ausflüge.
  • Reise- und/oder Reiserücktrittsversicherung, bitte fragen Sie uns nach den Möglichkeiten.
  • Optionale Übernachtung in Deutschland, Hotel Gut Kaden:
      • So-Do: 85 € pro Person
        Kostenloses Zusatzbett für ein Kind bis zu 12 Jahren (maximal 1), Einzelzimmerzuschlag 55 €.
        Fr-So und Feiertage: 95 € pro Person
        Kostenloses Zustellbett für ein Kind bis 12 Jahre (maximal 1), Einzelzimmerzuschlag 65 €.
  • Color Line
      • Mahlzeiten auf der Fähre:
        Abendbuffet 36,90 € pro Person.
        Frühstück 17,40 € pro Person
      • Kinder bis 15 Jahren: Abendbuffet: 18,50 € pro Kind, Frühstück: 8,70 € pro Kind.
      • Kinder bis 3 Jahren: kostenlos

Anmerkungen

  • Wenn Sie gerne in den Bergen wandern, empfehlen wir Ihnen, erst nach dem 15.06. aufzubrechen.

04. Zusätzliche Informationen

Placeholder map image

Mehr interessante Reisen

Auf dem Laufenden bleiben?

Immer als Erstes die neuesten Nachrichten, die besten Angebote und jede Menge Inspiration erhalten.