Stockholm

Schwedens pulsierende Hauptstadt

Unsere liebste skandinavische Hauptstadt? Das ist zweifellos Stockholm! Die schwedische Hauptstadt ist eine der angesagtesten und schönsten Hauptstädte der Welt. Außerdem bietet sie eine Kombination aus Kultur, Geschichte, Shopping-Möglichkeiten, Gastronomie und… Outdoor-Aktivitäten wie keine andere! Skärgården, Stockholms wunderschöner Schärengarten, ist eine Ansammlung von Tausenden von Inseln und Steinklippen. Der ideale Ort zum Angeln, Kajakfahren, Schwimmen oder für eine Bootstour.

Vielfältige Kultur und grenzenlose Natur

Stockholm besteht aus mehreren Inseln, von denen jede ihre eigene Atmosphäre versprüht. Schlendern Sie durch ein Labyrinth aus Gassen mit farbenfrohen Häusern, gemütlichen Cafés und Restaurants. Ein Stück weiter finden Sie Skeppsholmen, die ehemalige Schiffsinsel, die heute das kulturelle Zentrum von Stockholm ist. Hier finden Sie einige der besten Museen der Stadt.

Es gibt nur wenige Hauptstädte, die so dicht mit der Natur verflochten sind wie Stockholm. Die großen Parks, wie Djurgården und Hagaparken, bieten eine Oase der Ruhe inmitten des städtischen Trubels. Von Stockholm aus gibt es gute Bootsverbindungen zu den Inseln in der Umgebung. Der malerische Schärengarten von Skärgården ist ein Paradies für Naturliebhaber:innen. Sie können hier schwimmen, Kajak fahren, durch die üppigen Wälder wandern oder einfach am Wasser entspannen.

Die Top-Sehenswürdigkeiten in Stockholm

  • Gamla Stan: Die Altstadt von Stockholm zählt zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtzentren Europas. Verirren Sie sich in den farbenfrohen Gassen und besuchen Sie das Stockholmer Schloss oder den Dom, ein prächtiges Beispiel gotischer Architektur.
  • Drottningholm-Palast: Die Residenz des schwedischen Königspaares, auch als „schwedisches Versailles“ bekannt, gehört seit 1991 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Palastgarten und das Schlosstheater laden im Sommer zum Verweilen ein.
  • Stadshuset: Das Rathaus von Stockholm ist ein wahres Meisterwerk der Architektur mit prächtigen Innenräumen und der goldenen Kuppel. Wussten Sie, dass in einem der Säle jedes Jahr das Bankett zur Verleihung der Nobelpreise stattfindet?
  • Södermalm: Stockholm beeindruckt durch den Kontrast zwischen historischen Schätzen und modernen, lebendigen Vierteln. Eins davon ist Söndermalm. Bekannt für seine Vintage-Läden, hippen Cafés und die lebendige Kunstszene, spiegelt es die Vielfalt der Stadt wider.

Die besten Museen in Stockholm

  • Im berühmten Vasa-Museum können Sie ein beeindruckendes Kriegsschiff aus dem 17. Jahrhundert in all seiner Pracht bewundern. Das Schiff ist sehr gut erhalten und zieht Besucher:innen aus der ganzen Welt an.
  • Das ABBA-Museum bietet einen faszinierenden Einblick in die Popkultur Schwedens und ist ein Muss für alle Fans der legendären schwedischen Popgruppe.
  • Für Liebhaber:innen moderner Kunst empfiehlt sich das Moderna Museet mit seiner umfangreichen Sammlung von moderner und zeitgenössischer Kunst, darunter Meisterwerke von Picasso, Dalí und Warhol.
  • Erkunden Sie die Insel Djurgården und statten Sie Skansen einen Besuch ab, wo Sie das älteste Freilichtmuseum der Welt finden.
  • Dann gibt es noch das Fotografiska, das im Stadtteil Södermalm direkt am Wasser liegt. In diesem renommierten Fotomuseum erwarten Sie wechselnde Ausstellungen von bekannten Fotograf:innen.

Praktische Informationen

Wie komme ich nach Stockholm?

Stockholm ist über den internationalen Flughafen Stockholm-Arlanda leicht zu erreichen. Von dort aus erreichen Sie das Stadtzentrum schnell mit dem Zug, Bus oder Taxi. Stockholm verfügt über ein ausgezeichnetes ÖPNV-System, sodass Sie die Stadt ganz einfach erkunden können. Ob mit der U-Bahn, dem Bus oder den zahlreichen Fähren, die zwischen den Inseln pendeln – in Stockholm gelangt man ganz einfach in jeden Winkel der Stadt.

Gastronomie

Stockholm ist eine kulinarische Hochburg. Von traditionellen schwedischen Gerichten bis hin zu modernen Feinschmecker-Erlebnissen bietet die Stadt ein breites Spektrum an kulinarischen Angeboten. Probieren Sie lokale Köstlichkeiten wie Köttbullar (schwedische Fleischbällchen) und genießen Sie eine Fika in einer der vielen Straßencafés – eine typisch schwedische Kaffeepause mit einem passenden Snack, z. B. einer frischen Zimtrolle.

Beste Reisezeit

Eine gute Zeit für einen Besuch in Stockholm ist von Mai bis September, dann ist das Wetter angenehm und die Stadt erwacht zum Leben und lädt zu zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen im Freien ein. Aber auch im Winter ist die schwedische Hauptstadt mit ihren verschneiten Straßen und gemütlichen Wintermärkten ein attraktives Ziel für eine Städtereise.

Reisen nach Schweden

Südschweden Sommer 14 Tage

Schweden Pur Familienreise

Erkunden Sie mit dieser familienfreundlichen Rundreise die schönsten Orte Süd- und Mittelschwedens in komfortablen und charmanten schwedischen Hotels.

Südschweden Sommer 14 Tage

Schweden Pur

Entdecken Sie die schönsten Orte Süd- und Mittelschwedens auf dieser faszinierenden Rundreise mit komfortablen und charmanten schwedischen Hotels.

Südschweden Sommer 6 Tage

Der Stockholmer Archipel

Entdecken Sie Schwedens lebendige Hauptstadt und das wunderschöne Erholungsgebiet "Skärgården", auch besser bekannt als die Stockholmer Inselgruppe.

Südschweden Sommer 10 Tage

Zwischen Stockholm und schwedischer Wildnis

Entdecken Sie Schwedens reiche Geschichte, das kulturelle Erbe, die unberührte Natur und die charmanten Städte auf dieser Reise durch Mittelschweden.