Das winterliche Lappland aus den Augen von Henk Dujardin

Wie Henk Dujardin sein Herz an Skandinavien verloren hat

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Instagram ist der perfekte Ort, um schöne (Reise-)Fotos zu teilen. Wir stöbern oft auf der Plattform oder suchen nach den schönsten Urlaubsfotos aus dem hohen Norden. Mit dem Hashtag #TravelWithNordic können wir die Fotos unserer Nordic-Reisenden leicht finden, und durch die Verwendung des Hashtags haben unsere Reisenden die Chance, jeden Monat einen tollen Preis zu gewinnen! Henk Dujardin reiste im Winter 2021/2022 mit Nordic aus Belgien nach Lappland. Er teilte seine schönsten Fotos und aufregende Reisegeschichten mit uns. Erfahren Sie, wie er die Reise erlebt hat, und genießen Sie seine traumhaften Aufnahmen.

Henk reiste 1994 zum ersten Mal nach Norwegen. Dort hat er sein Herz an Skandinavien verloren und ist 2012 zurückgekehrt. Norwegen ist sein liebstes Sommerreiseziel, und 2019 entdeckte Henk zum ersten Mal das winterliche Lappland. Er fand es dort so toll, dass es ihn dieses Jahr wieder dorthin zog.

Mit dem Huskyschlitten unterwegs in Lappland mit Nordic Henk Dujardin

EINDRÜCKE, DIE FUßSTAPFEN HINTERLASSEN

Während seines Aufenthalts in Schwedisch-Lappland hatte Henk Spaß an zahlreichen Winteraktivitäten. Der Höhepunkt dieser Reise? Der 2-tägige Husky-Trip: „Der 2-tägige Huskytrip war für uns die Krönung dieser Reise! Die Kombination aus der wunderschönen unbeschreiblichen Natur, dem ständigen Wechsel des Lichts, der Weite der Landschaft im Kontrast zur Enge der Wälder mit den schneebedeckten Bäumen, der Ausdauer und dem Geheule der Hunde, der Übernachtung in der Hütte unter ungewohnten Bedingungen, einem Sonnenaufgang bei -30° und einer fantastischen Gruppe und Reiseleitung. Das sind Erinnerungen, die wir immer in Ehren halten werden.“

"Der 2-tägige Husky-Trip war der Höhepunkt unserer Reise!"

Schneemobil Fahrt in Lappland mit Nordic Henk Dujardin
Ice Buggy fahren in Lapplad mit Nordic Henk Dujardin

Henk konnte das Nordlicht in Lappland erleben, eines der außergewöhnlichsten Naturphänomene der Welt und ein Muss im hohen Norden.

Die Erkundung der lappländischen Landschaft mit dem Schneemobil gehörte ebenfalls zum Pflichtprogramm seiner Reise.

Henk mag es auch ein bisschen abenteuerlich, er ist sogar mit einem Eisbuggy aufs Eis gefahren!

Laut Henk gibt es neben den besonderen Aktivitäten noch so viel mehr, was diese Reise zu etwas Besonderem macht: „Die tolle Gruppe, die Organisation und der Empfang, das außergewöhnliche Essen im Freien am Lagerfeuer, die vielen schönen Gespräche mit den Guides, das Karaoke, die Husky-Zucht die freien Minuten, … All das trägt zu einem einzigartigen und unvergesslichen Aufenthalt bei.“

Grillen am Lagerfeuer im Winter in Lappland mit Nordic Henk Dujardin
Gruppe im Schnee in Lappland mit Nordic Henk Dujardin

"Es gibt noch so viel neben den Aktivitäten, was diese Reise zu etwas Besonderem macht."

Himmel in Lappland mit Nordic Henk Dujardin

FORTSETZUNG FOLGT...

Henk ist noch nicht am Ende seiner Entdeckungsreise durch Skandinavien und den Rest der Welt: „Wir haben auf jeden Fall noch Pläne, wieder in den hohen Norden zu reisen. Norwegen ist nach wie vor unser liebstes Sommerreiseziel und auch die Lofoten stehen immer noch auf unserer Liste. Ein dritter Besuch in Lappland ist definitiv geplant und wir träumen davon, eines Tages mit Ihrer Schwesterorganisation Canada Travel Designers nach Kanada zu reisen. Sie werden also auf jeden Fall von uns hören!“

Wollen Sie Ihre Fotos hier sehen?

Haben Sie während Ihrer Reise auch schöne Fotos gemacht, die Sie mit uns teilen möchten? Oder möchten Sie uns mehr über Ihre Erfahrungen berichten? Teilen Sie Ihre Fotos auf Instagram mit dem Hashtag #ReisenMitNordic (wir können die Fotos nur sehen, wenn Ihr Profil öffentlich ist) oder schicken Sie uns eine E-Mail an [email protected].

Entdecken Sie alle Reisen ins winterliche Lappland

Wir haben keine Reisen gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen. Bitte versuchen Sie es erneut, indem Sie eine neue Auswahl treffen. Viel Erfolg!